Governance, Risk Management & Compliance (GRC) Forum 2008

LOCATION: Frankfurt am Main DATE: Tuesday, November 18, 2008 - Wednesday, November 19, 2008

GRC Integration und Automatisierung

Je komplexer die IT-Infrastruktur, desto angreifbarer ist sie und desto höher die Aufwände (und Kosten) für Compliance. Für die erfolgreiche Einführung einer unternehmensweiten GRC-Plattform ist es deshalb von entscheidender Bedeutung, einerseits deren Fundament in Form einer zukunftsorientierten Identity Management Strategie darauf auszulegen, aussagekräftige Informationen zur Verfügung zu stellen, und andererseits durch einen Risk-orientierten Compliance-Ansatz die Kunst der Beschränkung auf das Wesentliche zu üben. Die Kuppinger Cole Governance, Risk Management & Compliance (GRC) Jahresveranstaltung 2008 fokussiert Strategien und Vorgehensweisen, Technologien und Werkzeuge, die Ihre Unternehmensführung in die Lage versetzen, wettbewerbs- und kostenrelevante Entscheidungen in Kenntnis aller wesentlichen Informationen und Risiken zu treffen - ohne dass Ihre Compliancekosten ausufern.

"Solide Governance-Prozesse und Risk Management lassen sich nicht durch Tools ersetzen, auch wenn viele Hersteller in ihrer Darstellung diesen Eindruck enstehen lassen könnten. Vielmehr geht es um die Automatisierung dieser Prozesse und um die Integration von Einzelinitiativen in eine GRC-Plattform."

Martin Kuppinger, Kuppinger Cole

Integrate, Automate, Simplify

Ganzheitlicher GRC-AnsatzViele Unternehmen sehen sich mit einer schnell anwachsenden Zahl an fragmentierten Einzelinitiativen in den Bereichen Governance, Risk Management und Compliance (GRC) konfrontiert. Unternehmenskäufe bzw. -Verkäufe, ein immer breiteres Spektrum an regulatorischen Anforderungen und der zunehmend ins Blickfeld rückende Datenschutz lassen GRC zu einer Größe heranwachsen, deren Ressourcenbedarf zu eskalieren droht.

Das zweitägige Kuppinger Cole GRC Forum 2008 trägt dieser Entwicklung Rechnung und zeigt Ihnen in zahlreichen Praxis- und Thought Leadership Vorträgen, wie Sie Ihre Infrastruktur auf die Einführung einer GRC-Plattform vorbereiten und durch Integration und Vereinfachung Ihrer GRC-Initiativen mehr Agilität bei gleichzeitig sinkenden Kosten erreichen.

Ganzheitliche Sicht ist entscheidend für den Erolg Ihrer GRC-Strategie

Technologie spielt für einen ganzheitlichen GRC-Ansatz eine bedeutende Rolle. Nicht nur, weil GRC Initiativen auf Prozessebene damit  effizient und effektiv unterstützt werden, sondern weil sie eine integrierte Plattform zur unternehmensweiten Konzertierung aller GRC-Ansätze zur Verfügung stellt.

Entscheidend jedoch ist eine abteilungsübergreifend koordinierte, integrierte Vorgehensweise bei der Schaffung der Grundlagen für eine GRC-Plattform und bei deren Einführung.

Das von den Kuppinger Cole Analysten moderierte GRC Forum 2008 führt Sie in diese ganzheitliche Sichtweise ein und gibt Ihnen die richtigen Impulse, um aus der Notwendigkeit, Compliance-Pflichten zu erfüllen, Wettbewerbsvorteile zu schöpfen.

 

Die Themen im Überblick: Zielgruppe:

GRC - ein neuer Ansatz, um wachsenden Compliance-Anforderungen und Risiken zu begenen?  

  • Traditionelles Risk & Compliance Management: Das Problem mit den Silos und der Datenqualität, zu viel Komplexität und zu hohen Kosten
  • Business-IT Alignment
  • Governance, Risk Management & Compliance (GRC): Ein neues Konzept? Software? Methodik?
  • Integration GRC und Performance Management

Provisioning und Rollenmanagement: Dreh- und Angelpunkt für Compliance

  • Provisioning im GRC-Kontext: Wie lassen sich Provisioning-Systeme einfacher einführen und reibungslos mit dem Policy Management integrieren?
  • Definition von Rollen: Wo liegt das sinnvolle Maß?
  • Wie lassen sich Lösungen für das Management von Richtlinien und Privilegien in eine ganzheitliche Lösung integrieren?

Marktübersicht: GRC-Tools

  • GRC Technologien und Tools - Status und Trends
  • Effiziente und Effektive GRC-Prozesse durch den richtigen Einsatz von Technologie
  • Automatisiertes Monitoring und Testing von Controls
  • Wie sieht die optimale GRC Plattform-Strategie aus?
  • Was können GRC-Lösungen heute und wie sieht die künftige Entwicklung aus?
  • Auswahl der richtigen GRC-Plattform zur Automatisierung von Dokumentation, Monitoring und Analyse

Roadmap und Aktionsplan GRC & Identity Management

  • Bridging GRC Silos
  • GRC/IT Maturity Model

GRC für den Mittelstand

  • Mit Best Practices vorkonfigurierte Lösungen für mittelständische Unternehmen

Access Management & Segregation of Duties (SoD) Monitoring - Worauf Sie achten sollten

  • Das regulatorische Umfeld: Was genau bedeuten Anforderungen aus (Euro-)SOX, MiFID, Basel II etc. für Access Management und SoD?

 

 
  • CIO und CISO
  • IT-Manager
  • IT-Controller
  • Abteilungsleiter und Projektverantwortliche für Identity Management und GRC.
  • Führungskräfte aus den Bereichen Revision und IT-Organisation
  • Sicherheits- und Datenschutzbeauftragter
  • IT-Revisor
  • Risikomanager
  • Mitglieder der Geschäftsführung und des Vorstandes
  • Mitarbeiter von Beratungsunternehmen.

Alle Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten die große Kuppinger Cole Identity Management & GRC Trends- und Marktstudie 08/09 (ca. 60 Seiten) im Wert von 495.- Euro.

Strategische Entscheidungshilfe, Ratgeber, Nachschlagewerk: Die IdM & GRC Jahresstudie enthält alle wesentlichen Informationen zu über 150 Herstellern von Identity Management & GRC Lösungen. (Erscheinungstermin: 02.11.2008)

Governance, Risk Management & Compliance (GRC) Forum 2008

Learn More

Speakers

Get to know Governance, Risk Management & Compliance (GRC) Forum 2008’s top speakers and their sessions
Learn more

Partners

The Governance, Risk Management & Compliance (GRC) Forum 2008 is proud to present our partners
Learn more

Exhibitors

Get a quick overview of all Governance, Risk Management & Compliance (GRC) Forum 2008 exhibitors
Learn more

Main Sponsors

Quick Links

Information

Conference

Governance, Risk Management & Compliance (GRC) Forum 2008

Language:
Deutsch
Registration fee:
€1595.00 $1993.75 S$2552.00

plus 19% VAT
Mastercard Visa American Express PayPal INVOICE
Contact person:

Ms. Bettina Buthmann
+49 211 23 70 77 23
bb@kuppingercole.com
  • Nov 18 - 19, 2008 Frankfurt am Main

News

Learn More

How can we help you

Send an inquiry

Call Us +49 211 2370770

Mo – Fr 8:00 – 17:00

Become a Sponsor

Call

+49 211 23707710
Mo – Fr 8:00 – 17:00