Mehr Informationssicherheit durch effizientes Berechtigungsmanagement

  • LANGUAGE: Deutsch DATE: Friday, February 18, 2011 TIME: 10:00 Uhr
Upcoming Webinars

Es gibt eine ganze Reihe von Gründen, warum das Thema Berechtigungsmanagement aktuell in der Unternehmenspraxis eine große Rolle spielt. Einerseits, weil es die Basis bildet für den Umgang mit Informationsrisiken (Stichwort Wikileaks), andererseits aber natürlich auch, weil es bei vielen Unternehmen Nachholbedarf gibt, um einen besseren Überblick über Berechtigungen zu bekommen und aus einem bisher eher mühseligen Geschäft mit Hilfe zeitgemäßer Werkzeuge Einsparpotenziale zu erschließen. Mit diesem Webinar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich zu aktuellen Trends und Entwicklungen im Bereich Berechtigungsmanagement zu informieren.

Neben dem Cloud Computing gibt es auch andere Themen, mit denen sich zahlreiche Unternehmen aktuell auseinander setzen. Dazu gehört insbesondere auch das Berechtigungsmanagement, denn in kaum einem anderen Bereich ist der Nachholbedarf ähnlich groß. Es geht um Transparenz und um nachvollziehbare Prozesse, auf deren Basis man sich einen Überblick über bestehende Berechtigungen machen kann. Und dann rückt mit Wikileaks und der Drohung auch gegen Unternehmen der Informationsschutz über das Thema der Berechtigungen hinaus noch in das Blickfeld der Unternehmen.

In diesem Webinar gibt Ihnen Martin Kuppinger einen Überblick darüber, wie sich die wachsenden Compliance-Anforderungen und die zunehmenden Risiken der Informationssicherheit auf das Berechtigungsmanagement auswirken und welche Lösungsansätze der Markt bietet. Daran anschließend werden Stephan Brack, CEO protected-networks.com und Christian Zander, CTO protected-networks.com, an Hand von Best Practices, wie sich Integration und Transparenz, Sicherheit, Effizienz und Revisionssicherheit in der Umsetzung eines Systems für das Berechtigungsmanagement erreichen lassen.


Speakers

Stephan Brack (CEO) geboren am 16.01.1968, verheiratet, Diplom]Ingenieur für Elektrotechnik, leitet den Bereich Produktmanagement und Organisation. Er ist verantwortlich für die Produkt-Definition, Produkt-Spezifikation und Produkt-Strategie, für die Roadmap und deren...


Gold Sponsor

The Berlin-based enterprise protected-networks.com GmbH which was founded in 2009 develops integrated solutions for access rights management in server environments for companies and public authorities. All our software products are based on the approach of Integrated Data Security Management and provide companies with a standardized solution for consistent, automatic access rights management. Users significantly decrease the risk of unauthorized internal access and also save costs and time. Continuous growth of the distribution network and cooperation with partner companies is a step to take advantage of the access rights management market potential, which will enable protected-networks.com to expand internationally in 2011

Watch now

Downloads

Popular Videos

Next Webinar

Webinar

Sicherheit für SAP und mehr: Wie IGA-Systeme unterstützen können

Access Governance-Tools sind in der heutigen Business-IT ein unverzichtbares Element. Sie dienen dem Management von Benutzer- und Berechtigungsworkflows, der Vergabe von Zugangsrechten, der Durchführung von Kampagnen zur Zugriffszertifizierung und der Implementierung und Prüfung von Controls für die Funktionstrennung (SOD). Mit einer wachsenden Zahl von Business-Applikationen, gerade auch aus der Cloud, und ihrer Vernetzung wächst die Herausforderung, Access Governance übergreifend und automatisiert umzusetzen.

Become a Sponsor

Call

+49 211 23707710
Mo – Fr 8:00 – 17:00