Event Recording

Martin Kuppinger: IAM für die Digitale Transformation: Ihre Identity Fabric


  • Zeit für die Renovierung: Wie man vom Bestands-IAM fokussiert zu einer zukunftsfähigen IAM-Infrastruktur kommt

Martin Kuppinger spricht über die Herausforderungen von IAM im Zeitalter der Digitalen Transformation und die sich ändernden Anforderungen, die heute weit über ein „Mitarbeiter-IAM“ hinausgehen. Er zeigt auf, wie man das IAM fit für die neuen Herausforderungen machen kann, vom Betriebsmodell zur Bedienung hybrider Zielsysteme bis hin zur Unterstützung aller Benutzergruppen wie Partner, Konsumenten und Mitarbeiter, aber auch von weiteren Identitäten wie denen von Dingen, Software-Robotern (Robotic Process Automation) oder Geräten. Gleichzeitig erläutert er auch, wie man hier einen schrittweisen, selbstgesteuerten Übergang schaffen kann, bei dem ein schneller Nutzern für das Business erreicht wird.

Ja, und dann lassen sie uns gleich, beginnt das Thema wieder. Christoph gesagt hat ist allein die Menschen. Und für die digitale Transformationen leitet die Fabrik Zeit für die Renovierung, wie man vom Stands Identity Management fokussiert zu einer Zukunft Schlägen hier im Infrastruktur kommt. Das Ganze ist doch sehr stark, getrieben von denen, den Informationen, die wir von Anwendung der nehmen, von sehr vielen erhalten, die doch in dem hohen Maße auch heute darüber nachdenken wohin muss die Reisen der identischen Menschen, gegen die werde? Ich finde, weil ein Mensch Mensch werden, um einerseits sehr effizient das machen zu können, was ich bisher gemacht habe, beispielsweise für meine Mitarbeiter, gleichzeitig aber auch neue Anforderungen erfüllen können. Was unsere sicht, gilt es sich anders an einem ganz sind, den Punkt eigentlich zu beginnen, sich die Frage zu stellen Was ist eigentlich am Ende? Ziel und Zweck von all den Telex ist meine Schwelle, Das ist lässt sich der kontrolliert Zugriff für jeden auch alles, und das heißt, ich habe meine Konsumenten, ich habe meine Partner, ich habe meine Mitarbeiter, und denen muss ich Zugriff, auf welchen Dienst ja auch immer Sie benötigen geben.
Ob das jetzt Cloud Dienste sind. Das Dienste von Geschäftspartner sind. Ob das auch noch und Trans Lösen sind, das ist am Ende des Tages eigentlich die Kann Herausforderung. Deshalb entschied Access Balkens diesen Zug rüber einfach, reibungslos, aber auch kontrolliert und sicher zu ermöglichen. Das heißt, wir haben dann heute Identitäten, die auf die unterschiedlichen all dies reinkommt, an unterschiedlichen Stellen verwaltet werden. Der Konsument kommt vielleicht mit einem solchen Log in rein. Vielleicht habe ich in einem eigenen Verzeichnis, vielleicht habe ich aber auch eine externe RG beispielsweise eine, Das muss heute dieser geleistet, denn die Tiere läuft eine wiederverwendbare Identität, die extra das Ich habe meine Business Partner Richard rein zu ignorieren und sich selbst wollte. Ich habe meine Mitarbeiter in den Verzeichnissen, sichere unterschiedlichste Formen der Applikation Sun Bindung und was eigentlich die Menschen leisten mussten. Es lässt sich genau diesen Schluss, diese Verbindung zwischen diesen beiden Bereichen, zwischen den Nutzern und den Systemen und dazu gehört das Zugriffs Menschen und das ist die Authentifizierung beispielsweise, das heißt auch die Föderation zu den Diensten hin dazu gehört die Administration und die Gabe nannte.
Das heißt, wer das letztendlich war es tun, dazu gehören auch weitere Dienste, kann ich mir überlegen, ob das Thema Paradies im Konzern ist eigentlich auch nicht rein gehört. Dazu können aber auch als Bedienstete privilegierte Zugriff und vieles mehr, die gesteuert werden muss. Und letztlich brauche ich also einen Satz von Diensten, der es mir ermöglicht, jedem und jeder Zugriff auf alles zu geben und das ist das, was wir als Identity Fabrik bezeichnen. Dahinter stehen Reifen Herausforderung, die die anders als die Entwicklung des saarländischen Menschen bereiten, die andererseits aber auch ganz genetischer verstehen. Unbeweglich eigentlich unsere Altea. Wohin bewegen sich und bewegt sich die Entwicklung dessen, was wir insgesamt gesehen machen Wenn wir also nehmen immer Unterorganisationen, immer digitaler wert wir haben diese kann Bereiche von ländlichen Access meine schon, dass letztlich drei Kernbereichen der so viele der Teilbereiche kann haben wir einerseits das Thema Idea, Lexika, Finanzergebnis sprechen, also die Verwaltung zu Lebenszyklen, die Steuerung Zugriffs Rechten?
Wir haben das Thema Existenz Region offen, die Kirche als die die Nutzer sozusagen hinein lassen sie auch zu organisieren, ihnen sie zu autorisieren, und wir haben den Bereich in der Politik, ihren Zugriff des politischen Ex Management, was man einfach sieben Gesandten gerade auch auf das Thema gesamte über digitale Transformation ist, das das gesamte heute mehr ist. als klassisches traditionelles Ende preis und im englischen auch ämter jay ist. Mitarbeiter halten sich menschen. Das ganze, was wir heute tun, geht deutlich darüber hinaus. Die bereitstellung ß modelle verändern sich, es ist nicht mehr irgendwo und bremsen, sondern wir sind klare tendenzen zu auch einen schönen Access menschen in stimmten ss service Modellen zu betreiben. Das können wie die Modelle sein das können Cloud Hotel ist alles können Menschen Service Modelle sein, aber auch letztlich öffentliche Klaus ist public Cloud Einsätze sein. Es geht um immer mehr Identitäten, weil eben heute ein Unternehmen nicht nur seine Mitarbeiter und in Zukunft auch in deren Dienste Wald muss, sondern weil es eben Zusammenspiel packen geht, Weisung des Zusammenspiel Kunden mit Konsumenten geht, weil es aber auch um Dinge, um Geräte und so weiter.
Gegen damit verändert sich der Fokus von Ex isländischen in der Breite und wir können es aber auf der anderen Seite nicht leisten, dass wir nachher 567 verschiedene Identity Menschenwelt Mensch Lösung haben als für die Dinge, als für die Kunden, als für die Partner alles für die Mitarbeiter regional, doch einzelne regional doch eines Wir müssen schauen, wo man was sinnvoll konsolidieren kann, ohne dabei aber sozusagen zu zu, zu sehr darauf zu setzen, zu sagen, es gibt nur eine einzige System es ist letztlich etwas, was ein Konstrukt ist, das aus verschiedenen Elementen zusammen steht. Wir haben auch dieses Thema eben an Anforderungen Wir müssen mehr machen, als nur Berechtigung verwalten, und damit kommen wir einfach in einer den Menschen in der Zukunft, das mehr tun. Es muss die hybride Realität abbilden, es muss auch die Bereitstellung Modelle von von Anwendungen entsprechende Schützen Cloud Diensten umgehen können, ebenso wie den und reines Lösung.
Die meisten Unternehmen haben und werden auf absehbare Zeit eine hybride City haben. Wir haben immer mehr Arten von benutzen, wir haben die Dinge an andere Sachen, wir müssen den Zugriff auf Daten in den Griff kriegen, das heißt wirklich Daten Daten sind immer mehr die Kronjuwelen gerade in der Digital Transformation. Dieser Satz Data ist den yuko oder Daten sind das neue Gold ist einer, der nicht ganz grundlos besteht und das ist das was wir schaffen müssen. Wir müssen also ein besseres ein andris sich einen Preis eures breiter aufgestellt sein Händchen Ex ist meine Stelle umsetzen. Und gleichzeitig ändern sich auch die aus gutem Grund die Architekturen von identischen menschlichen vor. Leider nicht in Deutschland, sondern grundsätzlich ein von allem, was wir in der IT machen. Wir haben eben eine definierte segregierten modulare Verteilte orchestriert viele Wassers Architekturen. Wir haben Architekturen, die auf Diensten aufsetzen, die technisch gesehen über Maike Service ist, die als Container in Containern bereitgestellt werden.
Aufsetzen die auch in Anwendungen das Thema Identität des Thema Daten das Thema Business Logic. Also das weil ich als ersten Zeichen voneinander sauber trennen wir brauchen eine Service Orientierung, bei der Applikationen auch auf Identity Dienste zugreifen können. Wenn ich einen digitalen Dienst baue, dann muss dieser in der Lage sein die alle denn die Dienste zu konsumieren muss der Lage sein zu sagen ok, ich hab da ein dienst der sorgen wir dafür, dass sich benutzer registrieren kann, ein dienste für die Authentifizierung sorgt ich habe diese Dienste die ich nutzen kann, ansonsten wirklich das bauen jeder jedes digitalen Dienstes dazu führen, dass ich wieder irgendwo bisher denn diese Menschen und neubauen und erfinden muss, das kann nicht funktionieren, das kostet uns die nötige teilen zu, weil ihr Thema das ich gleich noch mal mehr im Detail beleuchten werden, das heißt wir brauchen diese Sorge Schicht Wir brauchen die Agilität auch in der Bereitstellung, in der protestieren, im Aufbau, in den Modellen, das heißt, wir müssen letztlich Modelle haben, wir es uns erlauben, in unterschiedlichen Varianten zu laufen.
Das kann sich auch seine, sage ich geheilt war auf öffentliche Klauen. Aber ansonsten muss ich, auch wenn ich selber betreiben, Möglichkeit haben, mich vielleicht schrittweise von und Promis in eine Klaus zu bewegen oder bestimmte Komponenten, die näher am Konsumenten, vielleicht in der Cloud laufen zu lassen, andere kritische Komponenten, die sie vielleicht das Thema Identity und Zugriffe auf der in der Fabrikation kümmern, dagegen wir und Promis. Laufens landes heißt Diese Modelle, die es mir erlauben, weg von politischen Architekturen hin zu einer flexiblen bereitstellen und zu gehen, sind essenziell dafür, dass ich die nötige Variabilität für die nächsten Jahre habe, und ich muss eben auch davon wegkommen, dass ich Dinge fest in Anwendungen einfach Identity ist ein zentraler die dieser Dienst ist getrennt von anderen Diensten. Ich muss auch auf der anderen Seite das geht über das Thema alle, die Menschen hinaus auch Daten zunehmend segregiert. Ihren Daten, die in einer Anwendung halte.
Das sehr einem hat seine Daten, der er, die Kunden das Problem dabei ist, dass diese Daten, wenn ich eine andere Stelle brauche, dann oft wieder realisiert werden. Soweit ich da hatten, wir als einmal habe, laufen die Daten auseinander. Habe ich Replikation Problem, habe ich viele Herausforderungen, das heißt, wir müssen in den Architekturen von Anmeldungen insgesamt für die digitale Transformation über diese saubere Trennung von Geschichten nachdenken und Daten für Identitäten von der Logik und natürlich auch für die User Experience von den Schnittstellen nach außen. Und das heißt eben wieder, die Geld muss zum Dienst der Identität muss anders aussehen, und das eben läuft in diese al dente die Fabrik zusammen. Ich hatte vor Massen Grundmodell skizziert möchte das ist ein bisschen näher noch mal betrachten. Es geht ihm um 11 große Zahl von möglichen Identität ist neben die, die Konsumenten und die Kunden müssen die Partner sind die Mitarbeiter aber sind eben auch Geräte, das heißt tragische Sicherheits stehen gerade im Kontext auch dieses Schlagwort Co Trust muss sich auch das Geräte den Benutzer zuordnen.
Ich habe Dinge, und das wurde immer wichtiger, und ich habe letztlich auch klingen wie die Sache der Roboter, die ebenfalls eine Identität haben, die ja auch immer wichtiger werden. Alle diese Identitäten muss ich im Blick haben. Wir überlegen wie schaffe ich die Zugriffe und dafür brauche ich bestimmte Fähigkeiten. Das ist der erste Schritt. Plötzlich den Terror zu machen ist welche dieser Fähigkeiten sind für ein Unternehmen für eine Organisation besonders wichtig? Welche müssen priorisiert, umgesetzt oder modernisiert werden? Wenn man etwas hat und dann bleibt eben die Themen wie diese Schicht zu bauen mit alter, die die dienste damit ich schnell und agil und digitale Transformation wird, da gibt es eben das Thema, das ich föderierten muss, dass ich den Zugriff aber auch auf ältere Anwender über Praxis schaffen muss, dass ich den lebenszyklus von allen Arten von Identitäten im Griff haben müssen, da gibt es ja durchaus große Unterschiede zwischen den Mitarbeiter, der vielleicht aus dem Personal System aus meiner ersten stehen kommen und den Kunden, der sich selber registriert und den Partner gehört, vielleicht mal rein föderierten, mal von einem ihrer Mitarbeiter registriert, vielleicht registriert, dass ich selber da gibt der ganz große Bandbreite die Verletzten zu den Dingen, all diese Sachen der privilegierte Zukunft alle diese Themen müssen betrachtet werden, um zu definieren welche Fähigkeiten habe ich oder muss ich haben Ihnen eigentlich Menschen?
Welche Dienste letztlich nutzt sich, um diese Fähigkeiten bereitzustellen. Das heißt, ich muss mir dann überlegen was sind meine Kern Dienste und welche diese Fähigkeiten werden irgendwo diese günstige liefert, das ist variabel, es sieht immer gleich aus, da muss man mit jedem Kunden letztlich auch ein Stück weit evaluieren wo liegen Schwerpunkte, wohligen Besonderheiten, ein Produktions und nehmen sie deutlich anders aus? Als eine Bank beispielsweise da eben auch wirklich die nötige Variabilität? Das Ganze muss in einer entsprechend flexibel nach der Kuh bereitgestellt werden. Gleichzeitig muss ich natürlich auch die Verbindung zurück zu meiner bestehenden Alki haben, das ist wirklich ein Punkt, ich kann ich jetzt auf der grünen Wiese anfangen und sagen, warum wir aus ganz cool ist und das alte interessierten die ich muss die Verbindung zu meinem lecke sie anwendungen schaffen gegebenenfalls auch Bestandteil der nicht die Menschen wenden das schrittweise zu migrieren. Ich kann, wenn ich das richtig mache, wirklich diesen übergang sehr gut sehr differenziert stören, gleichzeitig muss ich natürlich meine neuen SAS Dienst immer neue digitale Dienste versorgen können und das ist ein ganz wichtiger Paradigmenwechsel.
Ich muss gleichzeitig eben auch diese diesen Weg nicht nur bei den, die Menschen in Steuer Dienste, sondern Dienste konsumieren, eigentlich die Funktionen einrichten, das heißt ich muss für den digitalen Dienst nach meiner Identität Gaillard in mit einer solchen Architektur mit einem solchen Konzept, dass ich deine Gefühle mit technischen Komponenten die können auch mal reden dann sein, weil es vielleicht unbeschädigt lassen sich für Konsumenten für Mitarbeiter mache habe ich meine Identität fabrik dieser identisch fabrik liefert mir eben die Agilität zu neue digitale Dienste weil die direkt gegen eine eigentlich die FBI arbeiten können. Ich habe diese teil tue Lüge, ich habe diese schnelle Umsetzbarkeit und gleichzeitig kann ich den übergang von meiner bestehen von meinem stehen eigentlich Menschen steuern ich kann eine sehr gezielte, schrittweise Modernisierung waren das Ganze ist ein Konzept ist es kein Tool, es gibt nicht das eine tun, das ihre perfekte eigentlich Fabrik liefern, das ist letztlich der Einstieg in die gesamte Architektur.
Ihr Gesamtbild verständlich die Menschen, und das dann Schritt weiß natürlich ausgefüllt wird über Tun natürlich weiß, gibt es da 23 ganz zentrale Komponenten, die dann über weitere Lösungen, die ergänzende Fähigkeiten liefern begrenzt werden ganz wichtige Merkmale zusammengefasst, ein einheitlicher Ansatz für alle Art von Identitäten, alle Arten verdienst. Es geht darum, dass man die Wahl, denn die die Menschen nicht in viele kleine Teile schritt. Wie muss eigentlich das gesamte Thema aussehen? Es ist ein Paradigmen Konzept, kein Werkzeug, auch wenn wir immer mehr Hersteller sehen, die wichtige Funktion liefen, die dieses Konzept auch umsetzen, promoten, aber letztlich ist es dann etwas oberhalb des Technologie beginnt aber natürlich durch geeignete Technologien. Geschützt werden muss das Thema API Spiele sehr zentrale Rolle, auch das Thema microSD Dorfes Anpassungen in dieser Welt Orchestrierung mit anderen Systemen müssen dann wohl, wenn sie die Kodierung gehen, in separaten Microsoft erfolgen, die über diese APIs arbeiten, die vielleicht auch eigene habe ich bereiche so, dass sie den die Anpassung sauber getrennt haben Sie wird in eine umfassende Funktionalität Es geht darum, schrittweise alle Fähigkeiten, die man braucht, um dem Thema denn nicht Exist zuliefern und dabei im Sauber zu trennen zwischen den Anforderungen, die man an den News Käse ist, denn dafür benötigten Fähigkeiten den Diensten und den Technologien.
Und beginnen Sie wirklich vorne bei den was brauchen Sie eigentlich, was in Ihre Huskies ist und nicht hinten bei der Technologie? Das ist viel zu oft. Dass ein Projekt bei der Technologie beginnt, stellt sich die Frage zu stellen Was brauche ich wirklich, wie spielt das zusammen? Und das wie spielt es zusammen? Das ist das, was dieses Modell da denn die Fabrik abschließend fünf Empfehlung für das gesamte für diesen Weg hin auch zu einem zukünftigen Halt Endlich mal schnell besorgen Sie sich dieses Band zerschlägt. Sie müssen verschiedene Stakeholder, gerade auch aus der digitalen Information gerade auch aus dem Ausland Spiegel Kunden, aber vielleicht auch aus dem Produktions Umfeld erzählte Rat zusammen bringen Sie brauchen ein Konzept stabile unsere eigentlich Fabrik sicher einen interessanten Startpunkt, der auch nach unseren Erfahrungen sehr gut funktioniert. Sie müssen dann Priorisierung. Was kommt zuerst, was sind die wichtigsten Dinge und eine Roadmap für die schrittweise Modernisierung?
Transformation schaffen und sie müssen auch informieren, sie müssen die Leute mitnehmen und auch zeigen, was passiert ist. Was nun in sehr schauen sie nach, wo besteht Handlungsbedarf bei ihrem? Was fehlt, was läuft nicht wie gewünscht, wo muss gehandelt werden, wohin geht die Reise? Was die zukünftigen anforderungen? Alles was sie tun, muss ja über jahre halten, also schauen sie auch weise in die zukunft und gestalten sie den übergang alter nicht mehr schön ist im Wandel und es ist Zeit, bestehende lösen all zu schauen und dort, wo es nicht so funktioniert, wie es funktionieren soll, diese Lösung zu modernisieren, damit würde zurückgeben zu Christoph.

Stay Connected

KuppingerCole on social media

How can we help you

Send an inquiry

Call Us +49 211 2370770

Mo – Fr 8:00 – 17:00