Mohamed Ibbich: Welche Rolle spielt ein umfassender Privileged Access Management-Ansatz bei der sicheren Anbindung einer Remote- & Hybrid-Belegschaft?

Please use your KuppingerCole account to log in or create one, if you don't have it yet.


Viele Organisationen stehen vor der Herausforderung Richtlinien für das Arbeiten aus dem Home-Office zu implementieren, um unter anderem eine stetig steigende Anzahl an Remote- und Hybrid-Mitarbeitern zu unterstützen. Während ein hybrides Arbeitsmodell eine interessante und aufregende Entwicklung darstellt, waren viele Organisationen nicht auf diese rasche, anfängliche Verlagerung der Arbeitsstruktur in Hybrid- oder Remote-Modelle vorbereitet. Die Nutzung einer Privileged Access Management-Lösung kann federführend dabei unterstützen, Sicherheitsauswirkungen dieser wachsenden Remote- und Hybrid-Belegschaft zu minimieren. Der Vortrag zeigt auf, wie diese neuen Arbeitsmodelle sicher supported sowie weiter ausgebaut werden können und legt dar, welche Rolle ein ganzheitlicher Privileged Access Management-Ansatz hierbei spielt.

Ferner behandelt der Vortrag:

  • CISO-Überlegungen bezüglich einer sich wandelnden Arbeitsbelegschaft sowie Sicherheitsauswirkungen einer schnellen Transformation
  • „New Normal“: Implementierung & Skalierung starker Sicherheitsprotokolle, um eine hybride Belegschaft zu ermöglichen
  • Wichtigkeit eines ganzheitlichen PAM-Ansatzes zur Absicherung jeglicher Privilegien, immer und überall

Language: Deutsch • Duration: 23:18 • Resolution: 1280x720

Learn more about this virtual event