Speaker details

Martin Baumann

Enterprise Architekt

Kassenärztliche Vereinigung Bayern

Nach Abschluss des Studiums der Informatik 1986 in Stuttgart arbeitete Herr Baumann mehrere Jahre als Softwareentwickler und –architekt bei den Firmen Siemens und Ixos in München. Seit 1999 widmet er sich neben der Software-, insbesondere auch der Systemarchitektur und dem Betrieb sicherheitskritischer Anwendungen im Internet – zunächst bei einem „dot-com spinoff“ und seit 2003 bei der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB). Als Enterprise-Architekt verantwortete er hier u.a. die IT-technische Unterstützung des deutschen Mammographie-Screenings in mehreren Bundesländern und die Einführung des Zugangs zu sicherheitskritischen Online-Diensten der KVB mittels starker Authentisierung über das Internet.