Unternehmensweites Zugriffsmanagement

LOCATION: Frankfurt DATE: Thursday, November 05, 2009 TIME: 09:00 - 17:00

Die Lösung: XACML

Dieses Seminar gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über das Entitlement Management mit XACML. Behandelt werden die grundlegenden Konzepte des XACML Standards in seinen verschiedenen Versionen bis hin zum aktuellen Entwurf der Version 3.0.

Zugriffskontrolle (Access Control) ist ein wesentlicher Bestandteil der Sicherheitsinfrastruktur eines Unternehmens und betrifft eine große Gruppe Angestellte, Verantwortliche im Bereich von IT und Informationssicherheit, Risikobewertung, IT-Unternehmensarchitektur und IT-Strategie sowie Personalverwaltung. In diesem Bereich sind zur Zeit große Veränderungen sowohl nötig als auch möglich geworden. Die Entwicklung einer zunehmend "Online" vernetzten Welt, oft auch über Organisationsgrenzen hinaus bedeutet dass Sicherheit an Netzwerk-Grenzen unzureichend geworden ist. Zugriffskontrollen müssen intelligenter und kontextbewusst gemacht werden, was durch neue Techniken auch ermöglicht wird.

Dieser Kurs richtet sich daher an ein breites Publikum mit einem Interesse an neuen Standards und Techniken die es ermöglichen IT-Infrastrukturen umzustellen, um die neue Herausforderungen gerecht zu werden. Die Einführung vermeidet weitgehend technische Details und gibt eine generelle Übersicht des Wertangebots einer auf XACML basierten Lösung. Im Folgenden werden dann die grundlegenden Konzepte von XACML behandelt, wobei auch die Auswirkungen auf die übrige Unternehmensarchitektur angesprochen werden. Schließlich erhalten die Teilnehmer einen detaillierten Überblick, wie in XACML Zugriffsregeln (Policies), Zugriffsanfragen (Requests) und Zugriffsbeschlüsse (Response) strukturiert sind. Das Ziel dieses Kurses ist ihnen die geschäftlichen Vorteile und technischen Voraussetzungen einer auf XACML basierten Lösung zu vermitteln. Weiterhin werden sie durch diesen Kurs auf den neuesten Stand der Technik im Bereich Zugriffskontrolle gebracht und erlangen ein gutes Verständnis für den XACML-Standard. Schließlich behandelt der Kurs die praktischen Auswirkungen von XACML-basierten Lösungen.

Folgende Themen werden behandelt:

  • Die Hintergründe der Entwicklung des XACML Standards und die Geschichte des Entitlement Management.
  • Die grundlegende Architektur eines XACML-basierten Entitlement Management Systems.
  • Externalisierung von Zugriffskontrollfunktionen in Applikationen und Diensten.
  • Wie XACML frühere Zugriffskontrollsysteme (z.B. RBAC) ergänzt und erweitert.
  • Attributbasierte Zugriffskontrolle als grundlegendes Konzept von XACML.
  • Feingranuläre Zugriffskontrolle mit XACML.
  • Kontextbezogene Zugriffskontrolle mit XACML.
  • Die Struktur von Zugriffsregeln in XACML (Policies).
  • Wie werden Regeln in XACML ausgewertet.
  • Beispiele von SOA Szenarien in denen XACML angewendet wird.
  • Der Zusammenhang zwischen XACML und SAML.

Learn More

Speakers

Get to know Unternehmensweites Zugriffsmanagement’s top speakers and their sessions
Learn more

Quick Links

Information

Seminar

Unternehmensweites Zugriffsmanagement

Language:
Deutsch
Registration fee:
€750.00 $937.50 S$1200.00 8250.00 kr

plus 19% VAT
Mastercard Visa American Express PayPal INVOICE
Contact person:

Mr. Levent Kara
+49 211 23707710
lk@kuppingercole.com
  • Nov 05, 2009 09:00 - 17:00 Frankfurt

News

Learn More

How can we help you

Send an inquiry

Call Us +49 211 2370770

Mo – Fr 8:00 – 17:00

Become a Sponsor

Call

+49 211 23707710
Mo – Fr 8:00 – 17:00