Next Generation Cyber Security

LOCATION: Wiesbaden DATE: Tuesday, October 20, 2015 - Tuesday, October 20, 2015 TIME: 09:00-17:00

Informationssicherheit jenseits von Firewall und Perimeter

Die digitale Transformation steht für den Beginn eines Zeitalters, in dem praktisch alle Aspekte unseres Lebens mit Informationstechnologie in Berührung kommen. Cyberangriffe und die damit verbundenen Risiken sind ein fester Bestandteil dieses Zeitalters geworden. Die Chancen der digitalen Wirtschaft dennoch zu nutzen, digitale Risiken richtig einzuschätzen und auf ein sinnvolles Maß zu reduzieren erfordert neue Ansätze: Next Generation Cyber Security. Diese Dialogveranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Tag mit kreativen Vordenkern zu verbringen und gemeinsam eine Abwehrstrategie zu entwickeln, die die Agilität Ihres Unternehmens unterstützt statt einschränkt.

Die digitale Transformation steht für den Beginn eines Zeitalters, in dem praktisch alle Aspekte unseres Lebens mit Informationstechnologie in Berührung kommen. Cyberangriffe und die damit verbundenen Risiken sind ein fester Bestandteil dieses Zeitalters geworden.

Die Chancen der digitalen Wirtschaft dennoch zu nutzen, digitale Risiken richtig einzuschätzen und auf ein sinnvolles Maß zu reduzieren erfordert neue Ansätze: Next Generation Cyber Security.

Diese Dialogveranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, einen Tag mit kreativen Vordenkern zu verbringen und gemeinsam eine Abwehrstrategie zu entwickeln, die die Agilität Ihres Unternehmens unterstützt statt einschränkt.

Sprecher

Kernthemen

•  Ist traditionelle Cyber Security reine Geldverschwendung? - Wo der traditionelle Ansatz der IT-Sicherheit scheitert und wie Sie Ihr Unternehmen fit für die digitale Transformation machen.
•  The Kill Chain: Präventionsarbeit und Reaktionen auf Angriffe in allen ihren Phasen, erklärt anhand eines Beispiels aus der Praxis.
•  Cyber Security neu denken: Der Weg zu einem Unternehmen, dessen Konzept für Informationssicherheit nicht mehr von Firewalls und Perimetern abhängig ist.
•  Security & Compliance as a Service: Status und Trends für Sicherheit und Compliance als Dienstleistung.
•  Informations-Unsicherheit als Normalzustand: Die „Cyber Damage Checklist“ führt Sie durch die unterschiedlichen Phasen und zeigt auf, wie größerer Schaden abgewendet und vermieden werden kann.
•  GRC as a Service: Diskutieren Sie in diesem Workshop darüber, wie sich Compliance und Sicherheit als Dienstleistung umsetzen lassen und über die Frage, wo Verantwortlichkeiten und Zuständigkeiten aus rechtlicher Sicht liegen dürfen und können.
•  Security in the World of Digital Transformation: Im zweiten Workshop lernen Sie die Grundlagen einer zukunftsfähigen Identity & Access Management Infrastruktur kennen, die den Kunden mit einbezieht, auf Standards basiert und so die Grundlage der digitalen Transformation bildet.

Warum Sie diese Veranstaltung nicht verpassen dürfen

Q. In welchem Zusammenhang steht das Thema der Dialogveranstaltung „Next Generation Cyber Security“ zu den Herausforderungen, denen CIOs und CISOs heute ausgesetzt sind?

IT und Informationssicherheit sind nicht mehr länger nur Kosten verursachende Nebensache. Im Zeitalter der digitalen Transformation ermöglichen sie neue Geschäftsmodelle und statten vorhandene mit höherer Wettbewerbsfähigkeit aus. IT- und Security Professionals sind nun Teil des Business und tragen aktiv zum Geschäftserfolg bei.

Mit den Referenten GE EMEA CISO Hanns Proenen und Global Identity Foundation CEO Paul Simonnds sowie den KuppingerCole Analysten Martin Kuppinger, Rechtsanwalt Dr. Karsten Kinast, LL.M und Mathias Reinwarth erwartet Sie ein spannender Mix aus IT Professionals und Analysten mit neutralem Expertenwissen. Praxisnah und kompetent führen Sie die Referenten durch ein intensives Programm bei dem Sie lernen sich Ihre Prioritäten dort zu setzen, wo Security Prozesse erfolgskritisch sind und ein hohes Schadenspotenzial haben.

Q. Was sind die wichtigsten Take-Aways, die die Teilnehmer des „Next Generation Cyber Security“ Dialogs erwarten können?

Das digitale Business bringt einerseits zahlreiche neue und sich ständig ändernde Bedrohungen mit sich. Andererseits verändert sich der rechtliche Rahmen: Strengere Vorschriften für den Umgang mit persönlichen Informationen und steigende Anforderungen an die Sicherheitsstrategie in Ihrem Unternehmen.

Wer wie in der traditionellen Security für jede neue Bedrohung eine Abwehrstrategie entwickelt, gerät schnell an seine Grenzen – nicht nur hinsichtlich der Kosten, sondern auch zeitlich. Es geht heute darum, mit Risiken umzugehen. Kleiner oder gar kein Aufwand für geringe Risiken geben Raum, um sich auf die wirklich relevanten Bedrohungen konzentrieren zu können und dabei das Business nicht aus den Augen zu verlieren.

Der „Next Generation Security“ Dialog unterstützt Sie dabei, ein erstklassiges Team zu schaffen, das innovativ ist und den „Speed“ der digitalen Ära nicht nur mitgehen, sondern daraus Wettbewerbsvorteile generieren kann.

Einige der Take-Aways in Stichworten:
  • Traditionelle Cyber-Security: Wo liegen die Grenzen?
  • Digitale Geschäftsmodelle: Welche neuen Anforderungen an die Informationssicherheit stellen sie?
  • Identity Management als Kernelement der Architektur für das digitale Business
  • 3-Jahresplan für Erneuerung Ihrer Cyber Security
  • Anleitung zur Vorbereitung auf den „Ernstfall“

Q. Warum ist es so wichtig für IT Führungskräfte, ihr Team mit zu dieser Dialogveranstaltung zu bringen?

Das digitale Business erfordert Agilität. Mit der digitalen Transformation stellt Ihr Unternehmen auf die „Internetzeit“ um. Die Zeitrahmen für Entscheidungsfindung und Implementierung sind heute andere als noch vor wenigen Jahren und sie werden sich weiter dramatisch verkürzen.

Ohne ein funktionierendes und gemeinsam auf die Zukunft der Informationssicherheit hinarbeitendes Team werden Sie Ihre Ziele nicht erreichen. „Next Generation Cyber Security“ ist nicht in erster Linie neue Technologie. Gefordert ist vielmehr neues Denken:
  • Unsicherheit ist der neue Normalzustand
  • Risiken managen statt Antworten auf jede einzelne Bedrohung suchen
  • Externe Services als Grundbestandteil einer jeden Sicherheitsstrategie verstehen lernen

Next Generation Cyber Security

Featured Speakers

Learn More

Speakers

Get to know Next Generation Cyber Security’s top speakers and their sessions
Learn more

Quick Links

Information

Conference

Next Generation Cyber Security

Language:
Deutsch
Registration fee:
€980.00 $1176.00
Mastercard Visa PayPal Invoice
Contact person:

Mr. Levent Kara
+49 211 23707710
lk@kuppingercole.com
  • Oct 20, 2015 09:00-17:00 Wiesbaden

News

Learn More

How can we help you

Send an inquiry

Call Us +49 211 2370770

Mo – Fr 8:00 – 17:00

Become a Sponsor

Call

+49 211 23707710
Mo – Fr 8:00 – 17:00