Cybersecurity-Teams mit Managed Detection Response stärken

Webinar
Cybersecurity-Teams mit Managed Detection Response stärken

Dienstag, 20. September 2022 | 16:00 Uhr CEST, 10:00 Uhr EDT, 7:00 Uhr PDT
Um diese Zeit und an diesem Tag beschäftigt? Registrieren Sie sich trotzdem, um die Aufzeichnung zu sehen

Jetzt registrieren

Nehmen Sie an diesem Webinar teil, um:

  • Einen aktuellen Überblick über die Cyber-Bedrohungslandschaft zu erhalten.
  • Mehr zu den neuesten Erkenntnissen über effektive Cybersicherheitsansätze zu erfahren.
  • Zu verstehen, warum Unternehmen jeder Größe in MDR-Dienste investieren sollten.
  • Die Vorteile von Threat Hunting und gezielten Response-Maßnahmen zu entdecken.
  • Einen Überblick über die MDR- und Incident-Response-Angebote von Sophos zu bekommen.

Statten Sie Ihre Organisation mit proaktiven Cyber-Defense-Kapazitäten aus

Organisationen, die die Digitalisierung ihrer Businessprozesse versäumen, werden es in naher Zukunft schwer haben, wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit zunehmender Digitalisierung steigen aber auch die Cyberrisiken, weil die Verlagerung von Dienstleistungen in die Cloud und die zunehmende Unterstützung von mobilem und dezentralem Arbeiten die Bedrohungsflächen rapide vergrößert. IT-Sicherheitsteams haben nicht zuletzt wegen geringer Budgets und mangelndem Know-How Mühe, Bedrohungen zu erkennen, darauf zu reagieren und sie einzudämmen, zumal diese zunehmend von staatlicher Seite ausgehen und mit Lieferketten zusammenhängen.

Sicherheitsexperten von KuppingerCole Analysts und Sophos erörtern die neuesten Entwicklungen in der Bedrohungslandschaft und erläutern, warum interne Sicherheitsteams in der Lage sein müssen, ihre Fähigkeiten zur Erkennung, Analyse, Behebung und Wiederherstellung von Cyberangriffen zu erweitern und zu verbessern, um Sicherheit und Compliance zu gewährleisten. Hierzu bieten sich Lösungen im Bereich Managed Detection and Response (MDR) an.

Das erwartet Sie

Martin Kuppinger, Principal Analyst bei KuppingerCole, wird die wichtigsten Herausforderungen der heutigen Cybersicherheit skizzieren, die neuesten Überlegungen zur Cyberverteidigung erörtern, die Bedrohungen hinter einigen aktuellen Cyberangriffen untersuchen. Zudem wird er die Notwendigkeit einer Rund-um-die-Uhr-Überwachung, effektiver Erkennungsmechanismen, schneller Reaktionszeiten und proaktiver Verteidigungsfähigkeiten erläutern.

Michael Veit, Technology Evangelist bei Sophos, wird die Vorteile von MDR für Unternehmen aller Größenordnungen erläutern, darunter den Wert von Threat Hunting, die Bestimmung des Umfangs und Schweregrads von Bedrohungen, die Anwendung von Geschäftskontext, die Neutralisierung von Bedrohungen und die Beseitigung der Ursachen von Vorfällen. Darüber hinaus gibt er Einblicke in die Sophos Angebote Managed Threat Response und Rapid Response.

 
 

 Never Miss Another Webinar

Enter your email to subscribe:

Michael Veit (Jahrgang 1968) ist der SOPHOS Technology Evangelist. Nach seinem Studium der Wirtschaftsinformatik an der TU Darmstadt ist er seit über 25 Jahren in der IT Security tätig. In dieser Zeit hat er viel praktische Erfahrung im Design, der Implementierung und der...

Lead Sponsor

         FAQ

Join this combined presentation to gain quick insights and hands-on solutions from a KuppingerCole analyst and selected industry expert, finishing with by a comprehensive Q&A for your individual business challenges.

To register for the webinar, you need to log in to your KuppingerCole User first. If you do not have a KuppingerCole User yet, you can sign up here. After logging in, please enter your requested personal data which is necessary for the further administration of your registration. Once registered, a booking confirmation will be sent to your indicated email address.

Our webinars last approximately 50-60 minutes.

If you didn’t receive the booking confirmation in your inbox, please check your spam folder. If you cannot find the booking confirmation in your spam folder, please contact us. We will get back to you within one business day.

We use the "GoToWebinar" software for the webinars. Simply click on "Join the webinar" in the registration confirmation. GoToWebinar will check directly on your computer if the software is already installed. If not, the installation process will start automatically, and you only need to confirm it.

To participate, you need a computer or a laptop with Internet access. If you want to use the sound transmission via the computer, you will need headphones (headset) or speakers. You do not need a webcam or microphone. A combination of computer and telephone is also possible - you then follow the webinar via your Internet connection on the computer and dial in at the same time via telephone to listen to the moderator's explanations. You can type in questions in the chat window. In the registration confirmation you will also receive a link that allows you to test the technical requirements in advance.

Our webinars are generally free of charge.

The recordings and presentation slides will be available on the website shortly after the webinar. An email will be sent to all registered users. In order to access the materials, you will need to log in to your KuppingerCole User first.

Yes, the recordings and presentation slides are made available to all users that registered for the webinar, regardless if they attended live or were tied up with business. You do not need to deregister.

In some companies there are - mostly due to restrictive IT policies - problems with the installation. We regret this, of course, but cannot provide support in these cases. But no problem: You will receive the recording after the webinar, which you can watch in a normal web browser.