Effizientes User und Rechte-Provisioning – eine praxisgerechte Herangehensweise

  • TYPE: Combined Session DATE: Wednesday, May 05, 2010 TIME: 11:30-12:30 LOCATION: Solaris
Conference Agenda

Sessions:

Planung und Realisierung eines Identity Managementsystems, basierend auf SAP NetWeaver Identity Management bei den Berliner Stadtreinigungsbetrieben. Die Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR) verbinden mit der Einführung eines IdM Systems eine automatisierte, medienbruchfreie und prozessunterstützte Verwaltung von Benutzern und Berechtigungen für die gesamte IT-Infrastruktur.

Unter dem Motto "think big, start small" wurden die Ergebnisse der Grobkonzeption unter Anleitung des externen Beratungsunternehmens Acando strukturiert und in die zeitliche Planung integriert. Während des Projekts wurden den Mitarbeitern der BSR die notwendigen fachlichen Fähigkeiten vermittelt, um das System produktiv zu betreiben. Heute ist die BSR in der Lage, weitere Anforderungen an das Identity Management System selbstständig zu konzeptionieren und zu realisieren und hat damit ein hohes Maß an Benutzerakzeptanz erlangen können.

Die Themen :

  • Motivation zur Einführung eines Identity Managementsystems
  • Erarbeitung einer Themen orientierten Methodik zur Erfolgreichen Einführung
  • Verabschiedung einer verbindlichen Releaseplanung
  • Produktivsetzung des Systems

 


Speakers:



Log in to download presentations:  

Session Links

Quick Links

Stay Connected

Information

Congress

Mittelstandsdialog Informationssicherheit

Language:
Deutsch
Registration fee:
€580.00 $725.00 S$928.00 6380.00 kr
Mastercard Visa American Express PayPal INVOICE
Contact person:

Mr. Levent Kara
+49 211 23707710
lk@kuppingercole.com
  • May 04 - 07, 2010 München

Partners

The Mittelstandsdialog Informationssicherheit is proud to present a large number of partners
Learn more

How can we help you

Send an inquiry

Call Us +49 211 2370770

Mo – Fr 8:00 – 17:00