Life Management Plattformen & die Zukunft des Social Networking

  • LANGUAGE: Deutsch DATE: Tuesday, July 17, 2012 TIME: 11:00 Uhr
Upcoming Webinars

Social Networking steckt noch in den Kinderschuhen, der eher suboptimal sich entwickelnde Kurs der Facebook-Aktie mag ein Indiz dafür sein. Social Networking wie wir es heute kennen, basiert in der überwiegenden Zahl der Geschäftsmodelle darauf, dass die Nutzer weitgehend auf Privatspäre und Kontrolle über ihre persönlichen Daten verzichten. Durch die sich häufenden Fälle von Datenmissbrauch und Identitätsdiebstahl wirkt dieser Verzicht mit jedem Tag unangebrachter. Life Management Plattformen bringen Social Networking und Privatsphäre zusammen und schaffen die Basis für neue Geschäftsmodelle, deren Vielfalt und Ergiebigkeit enorm ist. In diesem Webinar gibt Ihnen KuppingerCole Gründer und Principal Analyst Martin Kuppinger einen Überblick über diesen sich abzeichnenden Megatrend.

Life Management Platformen sind der kommende Megatrend im Internet. Sie werden die Welt der Social Networks fundamental verändern und die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden, zwischen Ärzten und Patienten, Regierung und Bürgern auf eine neue Ebene bringen. Und sie werden jedem einzelnen von uns neue Möglichkeiten geben, sicher mit unseren persönlichen Daten umzugehen, und unser "Offline" Leben mit dem digitalen zu verknüpfen, ohne länger den Gefahren der Cyberkriminalität ausgesetzt zu sein.

In diesem kostenlos Webinar erklärt Martin Kuppinger das Konzept der Life Management Plattformen und vergleicht sie mit Ansätzen wie den heutigen Social Networks, Personal Clouds und Personal Data Stores. Er beschreibt Business Cases rund um Life Management Plattformen und zeigt, wie Sie auch heute schon von diesem sich abzeichnenden Trend profitieren können.

Ebenfalls frei verfügbar: KuppingerCole Advisory Note "Life Management Platforms: Control and Privacy for Personal Data


Speakers

Watch now

Downloads

Popular Videos

Next Webinar

Webinar

Finding Your Path to Zero Trust

As users, devices and application workloads move outside the corporate network, the traditional model of enforcing security at the network perimeter is no longer effective. A Zero Trust model offers an alternative that secures data while ensuring it is accessible to employees, regardless of where they are working. But the path to achieving Zero Trust is unclear for many organizations.

Become a Sponsor

Call

+49 211 23707710
Mo – Fr 8:00 – 17:00